TECTRION GmbH

Leistungs und Produktkatalog Firma Tectrion

Ausgangssituation

TECTRION Produktkatalog

Projekt

Die TECTRION GmbH, ein Industriedienstleister, beauftragte im Sommer des vergangenen Jahres die P7 mit der Konzeption und technischen Umsetzung des TECTRION-Produktkataloges.
Ausgangssituation war ein historisch gewachsener Prozess mit eine eher statischen Katalogerstellung direkt aus SAP. Der Wunsch nach einem moderneren Erscheinungsbild und höhere Flexibilität bei der Katalogausleitung war Auslöser der Neuorientierung.

Unternehmen

TECTRION bietet kompetente Instandhaltungslösungen für Produktionsanlagen im chemischen und pharmazeutischen Bereich und sichert so einen störungsfreien Betrieb der Fertigungsstätten. TECTRION ist als eigenständiges Unternehmen seit über 10 Jahren am Markt vertreten. Ihren Ursprung hat die Firma in den ehemaligen Werkstätten des Bayer-Konzerns. Die Leistungs felder umfassen Engineering, Fachwerkstätten, Anlagenservices und Instandhaltungslösungen. Mit ca. 1.300 Beschäftigten erwirtschaftet die
TECTRION GmbH 175 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2017.

Aufgabestellung

Aufgrund des sehr statischen Prozesses zur Erstellung des jährlich erscheinenden Kataloges und den technisch bedingten Einschränkungen bei der Seitengestaltung hat die TECTRION sich dazu entschlossen, die P7 mit der Umsetzung eines neuen Katalog-Konzeptes zu beauftragen.
Zunächst wurden Testdatensätze und bestehende Seitenlayouts analysiert und Optimierungen herausgearbeitet. Eine strukturelle Überarbeitung sowie ein neues Seitenlayout mit intuitiven Navigationselementen sind in verschiedenen Varianten entwickelt, präsentiert und verabschiedet worden.

Auf Grundlage der neuen Strukturen und Layouts wurde der SAP-Export strukturell und inhaltlich angepasst. Auf Seiten P7 sind die Templates für den automatisierten Database-Publishing-Prozess entwickelt und in einen Gesamt-Workflow eingebunden worden.
Der Workflow gibt TECTRION jetzt die Möglichkeit, die Kataloge Inhouse auf „Knopfdruck“ zu produzieren. Zudem ist die P7 noch mit der Gestaltung des Image-Vorspanns und des Katalog-Covers beauftragt worden. Das Text- und Bildmaterial wurde von TECTRION zur Verfügung gestellt. Der konzeptionelle und grafische Aufbau lag dann in der KreativVerantwortung der P7.

Publishing-Prozess

Projekt-Highlight

  • Analyse Datenexport (SAP)
  •  Konzept- und Layout-Entwicklung
  •  Datenübernahme SAP
  •  Template-Entwicklung EasyCatalog
  •  Seitenproduktion 100% automatisiert
Leistungs und Produktkatalog

Niklas Friebert,
Projektleiter
Tectrion GmbH

Über die Internet-Recherche sind wir sehr schnell auf die P7-Katalogexperten aufmerksam geworden. Bereits im ersten Gespräch wurde unser erster Eindruck bestätigt, dass wir mit der P7 eine Agentur gefunden haben, die sowohl konzeptionelle und kreative wie auch technologische Kompetenz in einem Haus vereint. Und genau das brauchten wir mit unseren schlanken Ressourcen im Marketing. Zu wissen, dass wir mit dem Projekt einen Partner beauftragt hatten, der sich ganzheitlich um das Projekt kümmert, hat für Planungssicherheit gesorgt. Anders wäre es für uns gar nicht möglich gewesen, das Projekt in nur 3 Monaten so erfolgreich umzusetzen. Die P7 hat sich bei uns als der Partner für das Produktmarketing in der mittelständischen Industrie qualifiziert!
Wenn nicht jetzt – Wann sonst!

Potentialberatung
- Digitalisierung und Prozesse für Produktdaten
- Förderprogramme für Ihr Digitalisierungsprojekt.

Kostenloser Impuls-Workshop mit unseren Digitalisierungsexperten bei Ihnen im Haus!