Automatisieren Sie Ihre Produktkataloge!

Katalog-Produktion

Print-Kataloge auf Knopfdruck - mit Database-Publishing

Fehler und Kosten reduzieren

Mithilfe von Database Publishing, also datenbankgestützter Medienproduktion, kann der Erstellungsprozess von Printpublikationen automatisiert werden – wodurch manuelle Eingriffe in den Seitenaufbau unnötig werden. Durch die wesentlich geringere Fehlerquote steigern Sie nicht nur die Qualität Ihrer Publikationen, sondern sparen auch zeitliche und finanzielle Ressourcen.

PIM oder andere Datenquelle

Grundlegende Voraussetzung für die Anwendung von Database Publishing ist eine zentrale Datenquelle, wie z.B. ein PIM-System (Produkt-Informations-Management). Über eine Exportschnittstelle des PIM-Systems werden die Produktdaten an ein Database-Publishing-Werkzeug übergeben, das mithilfe von Templates die Daten im gewählten Seiten-Layout verarbeitet. Sie wählen im Vorfeld des Produktionsprozesses lediglich die Publikationsart (Katalog, Preisliste, Broschüre…) und die Produktseiten generieren sich aus den PIM-Daten automatisch.

Automatisierte Erstellung von Print-Publikationen aus einer Datenquelle

Database Publishing
Die Produktdaten werden aus einer Datenquelle wie Excel oder einem PIM-Sytem an ein Template übergeben und entsprechend dem gewählten Seitenlayout automatisiert auf der Seite verteilt - Texte, Tabellen, Bilder oder Zeichnungen.

Lizenzkostenfreie PIM-Systeme

Neben den lizenzkostenfreien PIM-Systemen, die wir dem Mittelstand immer wieder empfehlen, greifen wir auch bei Database-Publishing auf Software-Lösungen mit einem sehr geringen Investitionsvolumen zurück. D.h. der Return-on-Investment  ist in vielen Fällen schon nach dem zweiten Produktionsjahr erreicht. Und in jedem Fall gewinnen Sie im Folgejahr bereits Zeit und damit freie Ressourcen für Ihr Marketing-Team. 

Die Vorteile von DBP

  • Reduzierung der Korrekturprozesse
  • Die Automatisierung vermeidet Datenpflege-Fehler 
  • Schnellere Reaktion auf Marktveränderungen 
  • Zentrale Datenquelle vermeidet Daten-Redundanzen
  • Sie sparen Zeit und Geld!
Thomas Wehlmann Geschäftsführer P7 Kommunikation GmbH

Thomas Wehlmann

Geschäftsführer

P7 Kommunikation GmbH

Sprechen Sie uns an!

Wir sind nur eine eMail oder einen Anruf von Ihnen entfernt.

Tel: 02591-98059-0

E-Mail: twehlmann@p7kommunikation.de

Wenn nicht jetzt – Wann sonst!

Potentialberatung
- Digitalisierung und Prozesse für Produktdaten
- Förderprogramme für Ihr Digitalisierungsprojekt.

Kostenloser Impuls-Workshop mit unseren Digitalisierungsexperten bei Ihnen im Haus!