Design

Funktion steht für uns immer vor Design. D.h. wir sind immer bemüht eine gute Benutzerführung in Print-Katalogen und Websites sicherzustellen. Darüber hinaus achten wir auf eine an den Informationsbedarfen der Zielgruppen orientierte User-Experience gerade auch medienübergreifend.

Denn gutes Design muss nicht unbedingt funktional sein. Und eben diese Abwägung ist in unserem Design-Team relevant!

Grundlage des Kommunikationsdesigns sind entweder bestehende CD-Manuals oder ein noch zu entwickelndes Corpoare Design, für das unser Grafik Team Ihnen dann auch zur Verfügung steht.

Web-Design

Kundenorientiertes Webdesign – dafür steht die P7digital

Eine Website sollte hinsichtlich Design, Funktionalität und Inhalt gut aufeinander abgestimmt sein. Intuitive Benutzerführung in Verbindung mit einem modernen Design motiviert den Kunden, sich über Ihr Produktportfolio zu informieren und sich mit Ihrer Marke auseinanderzusetzen. So kommen Sie schnell zu einem neuen Kontakt.
Wie bei der Konzeption der anderen Medienkanäle orientieren wir uns gerade auch bei Websites an dem 5-stufigen Kaufentscheidungsprozess. Bereits im Webkonzept planen wir eine hierarchische Informationsverteilung, sodass jeder Kunde unabhängig seiner produktspezifischen Vorkenntnisse sich über die Seiten schnell und intuitiv informieren kann. Dabei ist nicht das Design, sondern die Funktion führend und orientiert sich bei P7digital immer an den Informationsbedarfen Ihrer Zielgruppen.

Die Vorteile:

  • Mit dem medienübergreifenden Blick schaffen wir eine sinnvolle Informationsverteilung für Ihre Produktinformationen

Print-Design

Print-Design immer auch unter multisensorisches Aspekten!

Printdesign ist die klassische Disziplin innerhalb der Medienwelt. Der große Vorteil von Print-Produkten liegt insbesondere in der haptischen Wahrnehmung der Produkte.

So achten wir z.B. bei Print-Katalogen insbesondere bei der Umschlaggestaltung auf effektvolle Veredelungsdetails, die zum Berührung anregen. Das Papier im Inhalt sollte auch von der Haptik und dem Klangbild an der Zielsetzung des Mediums angepasst sein.

In der B2B-Kommunikation steht gerade auch bei Produktkatalogen die Funktionalität vor dem Design. Produktseiten brauchen einen homogenen Seitenaufbau um Nutzern die Informationsaufnahmen so leicht wie eben möglich zu machen. Denn Kataloge die das sicherstellen, sind Kataloge, die auch als erstes zur Hand genommen werden. Und das dennoch anspruchsvoll und modern zu inszenieren, ist unser Anspruch an gutes Print-Design.

 

Die Vorteile:

  • Gerade in der Design-Phase haben wir den späteren Umsetzungsprozess im Blick.
  • Automatisierung über Database-Publishing ist für unser Grafik-Team selbstverständlich
Wenn nicht jetzt – Wann sonst!

Potentialberatung
- Digitalisierung und Prozesse für Produktdaten
- Förderprogramme für Ihr Digitalisierungsprojekt.

Kostenloser Impuls-Workshop mit unseren Digitalisierungsexperten bei Ihnen im Haus!

Kontaktieren Sie uns