Datenmigration

Grundlage vieler eCommerce-Projekte

Ausgangsformat zum Zielformat

Das Zusammenführen von sehr unterschiedlichen Lieferantendaten stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Datenmodelle und Attributwelten unterscheiden sich vielfach stark voneinander und müssen vereinheitlicht und zu einem Zielformat zusammengeführt werden. Unser Daten-Services-Team verarbeitet die Daten und überführt sie in ein abgestimmtes Zielformat – entweder zur direkten Weiterverteilung oder für den Import z.B. in ein PIM-System. 

PIM-System Wechsel leicht gemacht

Der Datenmigrationsprozess findet häufig auch beim Wechsel eines PIM-Systems seinen Einsatz. So können problemlos Attribute und Dateninhalte aus dem einen in das andere PIM-System überführt werden. Dabei ist es auch nicht entscheidend, welches Datenmodell im Ausgangs- oder Zielformat definiert ist. Das ist ja gerade der Vorteil granularer Datenaufbereitungen – damit erhalten Sie sich immer die maximale Flexibilität.

Automatisierte Datenfeeds

Sind die Lieferantendaten über den Prozess in das Zielformat überführt, müssen sie an verschiedene Distributoren weitergeleitet werden. Hier bietet unser Team automatisierte Datenmanagement-Lösungen an. In abgestimmten Zyklen, (stündlich oder täglich) können die Lieferantendaten über den aufgesetzten Mapping-Prozess automatisiert an die Distributoren oder Marktplätze übergeben werden. 

Der Prozess wir einmalig aufgesetzt und kann dann eigenständig von den Kunden weiter genutzt werden. 

Mapping-Prozesse
Daten-Mapping aus verschiedenen Datenquellen in ein Zielformat
Wenn nicht jetzt – Wann sonst!

Potentialberatung
- Digitalisierung und Prozesse für Produktdaten
- Förderprogramme für Ihr Digitalisierungsprojekt.

Kostenloser Impuls-Workshop mit unseren Digitalisierungsexperten bei Ihnen im Haus!